Einladung zum Herrentag

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde, in diesem Jahr wollen wir wieder den Herrentag ein wenig feiern. Alle Gartenfreunde sowie ihre Gäste sind dazu für den 25.05.2017 10:00 – 14.00 Uhr auf unserem Festplatz herzlich eingeladen. Für die materielle Sicherstellung sorgt der Vorstand, im Zusammenwirken mit den Verantwortlichen für Veranstaltungen. Essenangebot ab 11.00 Freibier- solange der Vorrat…… Einladung zum Herrentag weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Termine

Bärenstark

Hallo werte Gartenfreunde! Ich lebe jetzt in eurer Kleinngartenanlage! Meine Anwesenheit wurde am 15.05.2017 22:48 Uhr im Bild festgehalten und bin dabei mich wohnlich einzurichten bzw. habe es schon getan. Wo verrate ich euch nicht. Tja was soll es. Der Vorstand hat beim Ordnungsamt in Werder nachgefragt, was man dagegen tun kann. Zurzeit ist die…… Bärenstark weiterlesen

Vorbereitung Arbeitseinsatz

Hallo Gartenfreunde, die Situation zum letzten Arbeitseinsatz veranlasst mich, noch einmal mit Nachdruck darauf hinzuweisen, daß zur Teilnahme an den jeweiligen Einsätzen eine Voranmeldung unbedingt erforderlich ist! Am 13.Mai fanden sich 35 Personen aus 25 Parzellen zur Arbeit ein.Zum Vergleich im April waren es 13 Personen aus 9Parzellen! Von den teilnehmenden 25 Parzellen waren lediglich…… Vorbereitung Arbeitseinsatz weiterlesen

Arbeitseinsatz am 11.06.2017

Arbeitseinsatz Am Sonntag den 11. Juni von 9:00 bis 13:00Uhr Folgende Arbeiten sind geplant: Reinigungsarbeiten im Bereich der Parkplätze und dem Vereinsgelände Heckenschnitt entlang der Fahrstraße Spurrillen auf verschiedeneenn Wegen beseitigen Feuerholz aufbereiten Schleif-und-malerarbeiten (Sitzgruppen) Liebe Gartenfreunde, bitte erleichtert mir die Arbeitsplanung und meldet eure Teilnahme schriftlich, bzw. per E-Mail (gerdvaltin@gmx.de) bis zum 2.Juni Verantwortlicher KGW…… Arbeitseinsatz am 11.06.2017 weiterlesen

Fliegerbombe in Kemnitz

APA2653397 - 28072010 - WIEN - …STERREICH: ZU APA 201 CI - Eine 100 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Dienstag, 27. Juli 2010, bei Arbeiten in Wien-Donaustadt entdeckt werden. Das Relikt wurde um 10.25 Uhr auf dem Flugfeld Aspern aus einer Tiefe von 1,5 Metern ausgegraben. Der Entminungsdienst brachte die russische Fliegerbombe OFAB 100 ins Munitionsdepot nach Matzendorf. +++ WIR WEISEN AUSDR†CKLICH DARAUF HIN, DASS EINE VERWENDUNG DES BILDES AUS MEDIEN- UND/ODER URHEBERRECHTLICHEN GR†NDEN AUSSCHLIESSLICH IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEF†HRTEN ZWECK ERFOLGEN DARF +++ APA-FOTO: BPD-WIEN

ACHTUNG: Betrifft auch die KGA Berliner Bär Zwei Fliegerbomben in Kemnitz müssen am Donnerstag kontrolliert gesprengt werden In der Gemarkung des Werderaner Ortsteils Kemnitz sind im Rahmen der regelmäßigen Suche nach Kampfmitteln zwei 70-Kilogramm-Weltkriegsbomben gefunden worden. Die beiden Fliegerbomben deutscher Herkunft sind nicht mehr transportfähig und müssen kontrolliert gesprengt werden, das soll im Verlauf des…… Fliegerbombe in Kemnitz weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Wasserqualität #2 Entwarnung

Hallo Pächter, eine erneute Überprüfung unseres Brunnenwassers durch das Potsdamer Wasser- und Umweltlabor hat keine Beanstandung mehr ergeben, d.h. das Brunnenwasser hat ab sofort wieder Trinkwasser-Qualität. gez. Knut Theil Verantwortlicher für Technik

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein
%d Bloggern gefällt das: